Archives

All posts by BenniVoss

NICHT VERGESSEN !!! Pokalfeier der H.A.R.A. Vereinsmeister ist am Samstag, den 23. November,
der genaue Ort und die Uhrzeit werden rechtzeitig hier und per Rundschreiben bekanntgegeben.
SONDERWERTUNG “SCHNELLSTE REAKTIONSZEIT” !!!
Soweit bis jetzt bekannt, hat kein HARA Member in 2013 eine perfekte RT von .000 gefahren, oder etwa doch ?
Bitte sucht euren Timeslip mit der besten RT aus der 2013er Saison heraus ( FIA , NEAFP und Clubsport Rennen)
und sendet ihn (als Kopie)bis spätestens zum 27.Oktober an Sportleiter Manfred Kometz (Kontakt-Daten unter “Kontakt” auf der Page).

90 Jahre DMV

90 Jahre und kein Bißchen leise, der DMV feiert standesgemäß anläßlich der www.Hockenheim-Classics.de ,diese Geschichts-Stunden werden nicht langweilig, sondern sind ein bunter Querschnitt durch die Motorsport-Geschichte,den man im umfangreichen Programm auf dem Rundkurs des Hochenheimrings erleben kann.
Die Läufe sind vom 13.-15. September, der DMV spendiert seinen Mitgliedern (Ausweis nicht vergessen!) den Eintritt und lädt am Samstag, den 14.9. in den Mercedes-Pavillon ein.
Der ist den HARA-Members als Ort der NitrOlympX-Fahrerbesprechungen bestens bekannt, und ein historischer Dragster wird dort auch ausgestellt werden.
Die letzte Startampel der 2013er Saison steht auf dem Flugplatz Bitburg, und im Fahrerlager lädt die H.A.R.A. zur “Season End Party” ein.

ANMELDUNG BEI RENO KRAUS reno-kraus@t-online.de , damit fuer Catering etc. geplant werden kann.

Es gibt für Vereinsmitglieder freien Eintritt zu der 1on1-Motorsports-Viertelmeile, die HARA spendiert was leckeres zu essen und –wie im letzten Jahr auch- einen besonderen Wettbewerb für alle Members, bei dem nicht nur aktive Dragster-Fahrer mitmachen können.
Außerdem wird an diesem Wochenende das Finale der “Junior Internationals” Punkte-Serie ausgefahren, für den Sieger – oder die Siegerin- im Jugend-Dragstersport gibt es ein dickes Preisgeld, gesponsort auch aus der H.A.R.A. Kasse.
Die schnellen “Street Eliminator Germany” Autos fahren ebenfalls ihr Finalrennen, das wird spannend.
In den letzten Jahren sind auch einige nationale und internationale Doorslammer gern zum “Test & Tune” Saisonfinale gekommen, um das letzte Rennbenzin und die letzten Millimeter Gummi zu verheizen, das wird auch in 2013 gut werden,
und auch einige hochkaräter aus der Viertelmeilen-Tuning-Szene werden auf Bestzeiten-Jagd fahren.
Wer Lust hat, kann beim “E.T. Bracket Race” mitfahren, oder mal was ganz anderes probieren und sich im Slalom beweisen, einzigartig ist die Kombinations-Wertung aus beiden Sportarten, wer die gewinnt, ist “King Of The Hill”.
Also Leute, kommt mal hin, es gibt was zu feiern und eine gute Stimmung auf dem Platz, da werden Erinnerungen an Erlensee und Giebelstadt wach, Viertelmeilen-Sport ohne Halligalli und Streß.
Vielleicht gibt es auch wieder ein spezielles Bracket Race wie im Juli, das hatte den Fahrern und Zuschauern ja viel Spaß gemacht.
Stay tuned……

Mitte Mai geht in Bitburg seit 11 Jahren die Saison los, mit Street Eliminator, Junior Nationals, heißen Straßenautos, und Doorslammern zum Test & Tune. Wenn ich mal nicht am Mikro war, habe ich ein Bißchen rumgeknpist, mein Album ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber mit einem Spruch zu jedem Bild gibts hier :

http://www.flickr.com/photos/89320846@N06/

Auf die Bilder klicken, dann geht die Galerie Los und da gibts ein paar Infos zu den Autos.

Falls jemand Bilder in groß wünscht, bitte über meine HARA Adresse (in den Kontakten) melden.

Bis dann, Benni

 

Nach Ende der Saison haben wir im November 2012 zur Pokalfeier eingeladen, leider waren einige Fahrer „zur Weiterbildung“ in USA. Auch unsere üblichen Fotografen waren verhindert, oder beim moderieren der Feier, deshalb haben einige Bilder nur iPhone Qualität, aber besser die als gar keine ! Danke an Familie Schneider für die digitalen Erinnerungen

GlasPokal [HARAfacebook] [HARAfacebook]

Für 2012er HARA Sieger gab es keine Pleuel, sondern was aus Glas.[caption id="attachment_890" align="alignnone" width="274"]Sieger JD Anton Schneider [HARAfacebook] Eine erfolgreiche Saison bei den „Junior Nationals“ findet für Anton Schneider ihren Abschluß als Sieger bei den HARA Junior Dragstern

Horst Schön für Marc JD [HARAfacebook]

Marc Schön konnte nicht kommen, hier holt Papa Horst die Trophäe für den 2. Platz der Junior Dragster bei der 1. Vorsitzenden Silke Beer ab.

Sieger SG Jan Hardekopf [HARAfacebook]

Jan Hardekopf siegt in Super Gas und freut sich über den beleuchtbaren Pokal

GerdSilkeBenni [HARAfacebook] [HARAfacebook]

Gerd Habermann (links) gewinnt den1. Platz in Super Comp , der 2. René Kloss wird durch Team-Schrauber Jens Schmidt vertreten.

Gerd Habermann 1. SC [HARAfacebook] [HARAfacebook]

Hier ist Gerd ein wenig größer im Bild, Glas ist mal was anderes für die Pokal-Sammlung.

Rolf Henney für Marc 3. ET [HARAfacebook]

Marc Henney gewann den 2. Platz in „E.T. Bracket“, den Pokal holt sich Papa Rolf ab.

Norbert Schneider 1. ET , Bert 2. ET [HARAfacebook]

Bert Gorselitz (links) wird 3. in „E.T. Bracket“, diese Rennklasse gewinnt Norbert Schneider in 2012 …………..

Norbert Schneider Punktemeister 12 [HARAfacebook]

…..und hat dabei so viele Punkte erreicht, daß Norbert auch noch HARA-Vereinsmeister in 2012 geworden ist, kein schlechter Einstand für den 2. Vorsitzenden !

 

Im März 2012 hatte der Verein zur Jahreshauptversammlung eingeladen, außerdem wurden am Abend die erfolgreichsten Fahrer im Club während der Saison 2011 ausgezeichnet.
Die Gewinner durften sich über einzigartige „Hot Rods“ freuen.

Diese polierten "blown Methanol" Pleuel gab es zu gewinnen. Die Basis aus Stahl nach dem Motto "Die Fahrer sind unsere Stars", mit Pokal-Plakette und HARA Logo.

Diese polierten „blown Methanol“ Pleuel gab es zu gewinnen. Die Basis aus Stahl nach dem Motto „Die Fahrer sind unsere Stars“, mit Pokal-Plakette und HARA Logo.

PENTAX Image

Der Nachwuchs gibt Gas : Marc Schön (9 Jahre alt) als Punkt-bester Junior Dragster Fahrer.

PENTAX Image

Die „Super Comp“ Gewinner, von links : 3. Konny Bayer, 2. René Kloss, 1. Gerd Habermann

E.T. Bracket Sieger, von links : "Evil" Karl-Heinz-Kleider, 2. René Kloss, 1. Norbert Schneider

E.T. Bracket Sieger, von links : „Evil“ Karl-Heinz-Kleider, 2. René Kloss, 1. Norbert Schneider

PENTAX Image

Super Gas Sieger : rechts 2. Jan Hardekopf, links 1. Markus Habermann

PENTAX Image

Top Sportsman Pleuel konnten sich Dennis Habermann als 2. (links) und Timo Habermann (rechts) als 1. in die große Pokalsammlung stellen.

PENTAX Image