Neue Beiträge

Die H.A.R.A. präsentierte sich bei schönstem Wetter am 23.06.2019 als Gast bei der gut besuchten Mustang-Ausstellung
der „Wild Ponies of Hanau“ auf dem Gelände in Mainhausen im Ostring 26.

Einen herzlichen Dank an die „Wild Ponies of Hanau“ die uns so gastfreundlich empfangen haben.

Hier ein kleiner Ausblick davon und was UNS/EUCH am 29. & 30.06. auf dem gleichen Gelände erwartet.

 

5000 PS Live in Action

Europe’s Fastest Brothers

Am 08.06.2019 Fachmarktzentrum Kinzigbogen  -Aussenbereich-

Der Hanauer Sportler des Jahres und zweifacher FIA-Europameister Dennis Habermann
präsentiert gemeinsam mit seinem Bruder und dreifachem Europameister Timo Habermann
die Top Methanol Dragster des Werner Habermann Racing Teams.

Es wurde „RACE-READY“ ein Kolben an dem Dragstermotor gewechselt und die Zuschauer konnten per Losverkauf
eine Zeitschätzung dazu abgeben.  – Hauptpreis ein Ballonfahrt .

Film Kolbenwechsel:
https://www.facebook.com/984895658377877/videos/324553341795920/

WARM UP:
https://www.facebook.com/984895658377877/videos/717611525323152/

 

Der Erlös vom Losverkauf wurde durch die Hanau Auto Racing Association – H.A.R.A.
auf 200 Euro aufgerundet
und kam der Kinderstiftung  „Sterntaler – HANAU“ zugute. 

Mitglieder der HARA starten gleich 2 x in Santa Pod

vom 17.-19.05.2019 bei den Doorslammers:
Jens Könnecke – Arndt Putzmann – Dominik Schlieper

vom 24.05.-27.05.2019 beim MAIN-EVENT:
Marc Henney – Jens Könnecke – Arndt Putzmann – Dominik Schlieper – Florian Uebel

 

Am 01.Mai 2019 Präsentierte sich die HARA bei den „Pep Cars“ in Bergen Enkheim.

Reges Interesse am Präsentationsstand der HARA auf der
Veterama vom 05-07. April 2019 in Hockenheim.

Die Jahreshauptversammlung der HARA fand am 23.03.2019 in Erlensee statt.

Nach der Entlastung des Vorstands und einem positiven Bericht des Kassenwarts von Reno Kraus
war Haupttagespunkt die Neuwahl des 2. Vorstands:

Glückwunsch an Erich Pflug zum 2. Vorsitz

Kontakt: erich.pflug@hara-dragracing.com

Außerdem wurde die neue Vereinskleidung präsentiert.
Die Vorbereitungen der 50-Jahres-Feier der HARA laufen.
Fotos der JHV:

DSMB NEWS
AG Dragster nimmt ihre Arbeit auf

Bei ihrer ersten Sitzung stellte die neu formierte AG Dragster einige Weichen für die Entwicklung der rasanten Sprint-Sportart. Denn nach der Berufung von Yasin Özer zum AG-Vorsitzenden widmeten sich die Teilnehmer des als Webinar abgehaltenen Meetings gleich den Sachthemen. Neben dem Resümee der Saison 2018 im DMSB-Drag-Racing-Pokal stand dabei bereits die Saison 2019 im Fokus.

In der Nachschau auf die abgelaufene Saison wurde insbesondere die Einführung der Dragster-ID-Karte positiv hervorgehoben. Sie hat sich als deutliche Vereinfachung für die Aktiven erwiesen, die die Schwelle für Teilnehmer senkt. Die Praxis wird in der kommenden Saison deshalb fortgesetzt.

Die Teilnehmer konnten in intensiver Arbeit die Prädikatsbestimmungen für den DMSB-Drag-Racing-Pokal besprechen und fällten dabei für 2019 wichtige Entscheidungen. So ist ein Ziel der Überarbeitung, dass mehr Teilnehmer punktberechtigt sind. Auch der Terminkalender für den DMSB-Drag-Racing-Pokal 2019 ist bereits im Entstehen, konnte jedoch noch nicht finalisiert werden. Beschlossen wurde außerdem die Streichung der teilnehmerschwachen Klasse Public Race. An ihre Stelle soll in Zukunft die Klasse Super Comp als eigene Wertung im DMSB-Drag-Racing-Pokal treten.

Hier der Link zum Artikel:

https://www.dmsb.de/active/detail-view/news/ag-dragster-nimmt-ihre-arbeit-auf/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=110f716981deeaba7b63b5d3c1a8acd0