Vereinsinfo

Hallo Racer und Fans,

anbei findet Ihr den vorläufigen Meisterschaftsstand der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2015. Die endgültige Bestätigung durch den Vorstand der H.A.R.A. steht noch aus, soll aber bald erfolgen.
Sollte einer der aktiven Fahrer einen Fehler in seiner Auswertung entdecken oder Fragen zu dem vorläufigen Endstand haben, bitte wendet Euch per Mail direkt an den Sportleiter Wolfgang Dehler.
Über diesen Link kommt Ihr direkt zur richtigen Mailadresse.

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Sportliche Grüße der Webmaster

 

HARA Meisterschaft 2015 JD HARA Meisterschaft 2015 Sportsman HARA Meisterschaft 2015 TopSportsman

Im Frühjahr 2015 bei der HARA Jahres-Hauptversammlung haben 2 Mitglieder neue Aufgaben übernommen.
Unser langjähriger Sportleiter Manfred Kometz hat sein Amt abgegeben, er bleibt uns aber als Kontakt zum DMV und DMSB erhalten,
wir danken Manfred für seine Arbeit und wünschen ihm, daß er im Unruhestand weiterhin aktiv bleibt.

Als neuer Sportleiter wurde Wolfgang Dehler gewählt, er hat seit den mittlerweile historischen HARA Dragraces auf dem Fliegerhorst Erlensee Rennbenzin im Blut

Wolfgang_Dehler

Der neue H.A.R.A Sportleiter Wolfgang Dehler

und wird sich um die Durchführung der HARA Vereinsmeisterschaft kümmern, das ist eine verantwortungsvolle und manchmal mühevolle Arbeit.

Wolfgang Dehler_1

Sie tragen nicht nur das HARA Schild, sondern auch Verantwortung für den Verein, Wolfgang Dehler (links) als neuer Sportleiter und Jürgen Landvogt (rechts) als neuer Revisor.

Unsere aktiven sammeln Punkte bei vielen Rennen in Deutschland und im europäischen Ausland, da muß Wolfgang den Überblick behalten, alle Resultate bekommen und addieren.
Die Amtszeit von Andrea Kloss als Revisorin war ebenfalls abgelaufen,
wir werden sie weiterhin im GSK-Rennteam und als Mitarbeiterin der NitrOlympX-Crew auf den Rennplätzen sehen und danken ihr für die gewissenhafte Arbeit für den Verein.
Ihr Nachfolger ist Jürgen Landvogt, der sich auch schon als Pit Marshal für die E.T. Klassen bewährt hat und jetzt einen prüfenden Blick aus das Kassenbuch werfen wird,
in Zusammenarbeit mit unserem wieder gewählten Schatzmeister Reno Kraus und dem 2. Revisor Jerry Lackey.
Die Mitglieder waren mit der Arbeit des bisherigen Vorstandes sehr zufrieden, daher wurden auch alle anderen Vorstandmitglieder für eine weitere Amtszeit wieder gewählt.
Der Vorstand hatte einige Änderungen zur Vereinssatzung vorgeschlagen, diese wurden auch von den Mitgliedern befürwortet.
Ansonsten war es eine ruhige Hauptversammlung, die allerdings mit Dragster-mäßigen V8 Sound eingeleitet wurde,
denn unser “6-Sekunden-Mann” Karl-Heinz Kleider kam mit seinem “Schönwetter-Auto”, einer historischen Rennsport-Corvette aus den 60er Jahren mit zeitgemäßen Sidepipes……Braaap, Braaap……8-)
Kalle Kleider

Karl-Heinz Kleider hatte gut lachen : Vor 3 Wochen die erste 6 Sekunden Zeit mit seinem Funny Car, jetzt der beste Sound bei der Anfahrt zur Jahres-Hauptversammlung.

Nach der Saison ist vor der Saison – die HARA lädt ein zur

Jahreshauptversammlung 2015 am Samstag, den 28.02.2015 um 14.00 Uhr

im Vereinsheim des Schützenvereins „Tell 1961 Rückingen e.V.“,
Hauptstraße 2 in 63526 Erlensee-Rückingen.

Die Versammlung beginnt pünktlich um 14.00 Uhr, Vereins-Mitglieder, Team-Members und Gäste sind willkommen. Es gibt einen Rückblick auf 2014, die Vorschau auf 2015, Infos zur Vereins-Meisterschaft und Wahlen zum Vorstand, außerdem abends einen “Stammtisch XL” mit kleinem Wintertreffen, also los, legt den Gang ein und ab nach Erlensee !

Noch Fragen an den Vorstand ? Antworten gibt es unter “Kontakt” per Telefon oder e-Mail.

Grüße vom Vorstand  & Schriftführer Benni Voss,

man sieht sich…….

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81QzvFt-gqL._SL1500_.jpg

 

 

 

Am 27. Februar 2010 fand die H.A.R.A. Jahreshauptversammlung 2010 statt, folgende Mitglieder waren anwesend:

Dennis Habermann, Timo Habermann, Werner Habermann, Bert Gorselitz, René Kloss, Markus Münch, Norbert Schneider, Marc Henney, Rolf Henney, Andrea Kloss, Ralf Wahnsiedler, Bernd Kaltenbach, Karl-Heinz Kleider, Gerd Habermann, Dany Burger, Manfred Kometz, Reno Kraus, Jerry Lackey, Christoph Lange, Erich Pflug, Gaby Pflug, Erich Schenkenberger, Harald Thom, Karl-Heinz Kleider, Benni Voss, Dany Burger, Connie Bayer.
Gäste: Sven Damss und Jiri Bamberger

Die Versammlung wurde vom Vorstandsvorsitzenden Erich Pflug eröffnet und die Beschlußfähigkeit festgestellt. Das Schiedsgericht wurde begrüßt und es folgte der Rechenschaftsbericht des Vorstandes:

Erich Pflug berichtete über die 40 Jahresfeier im vergangenen Jahr und Sportwart Manfred Kometz machte Vorschläge das Punktesystem zu ändern, es gingen einige Vorschläge von Mitgliedern ein, über die die Fahrer dann abstimmten. Darüberhinaus wurde entschieden 2 Vereinsmeister ab 2010 zu ehren, der Vereinsmeister Top Sportsmann (Competition & Up) und Vereinsmeister Sportsman.

Ein weiterer Punkt der Tagesordnung war die Abwahl der Schriftführerin Ulrike Golde und die Wahl eines neuen Schriftführers. Nach der Wahl stand fest, das Benni Voss der neue Schriftführer der H.A.R.A. e.V. ist.
Im Anschluss an die Versammlung halfen die Mitglieder beim Aufbau für die abendliche Meisterschaftsfeier.

Am kommenden Sonntag findet die erste HARA Vorstandssitzung für 2010 statt. Der Vorstand wird die besprochenen Themen, den Mitgliedern an der anstehenden Jahreshauptversammlung vortragen.

Die Jahreshauptversammlung der H.A.R.A. findet am 27. Februar 2010 statt. Die Einladung wird den Mitgliedern frist- und formgerecht zugestellt.

In den vergangenen Jahren ist ein deutlicher Rückgang der Teilnehmerzahl an den H.A.R.A. Versammlung zu verzeichnen. Dabei bietet die Jahreshauptversammlung den Mitgliedern, die Möglichkeit vor Saisonbeginn Fragen zu Lizenzen, Veranstaltungen, zum Reglement sowie zum HARA Punktesystem etc. vorzubringen.

Der Vorstand appelliert hiermit an Ihre Mitglieder, Ihre Einladung anzunehmen und an der Jahreshauptversammlung teilzunehmen. Nur mit Ihrer Anwesenheit und mit Ihrer Stimme haben Sie die Möglichkeit etwas zu bewegen. Lasst uns gemeinsam Lösungen finden!