Archives

All posts for the month Juni, 2015

Im Frühjahr 2015 bei der HARA Jahres-Hauptversammlung haben 2 Mitglieder neue Aufgaben übernommen.
Unser langjähriger Sportleiter Manfred Kometz hat sein Amt abgegeben, er bleibt uns aber als Kontakt zum DMV und DMSB erhalten,
wir danken Manfred für seine Arbeit und wünschen ihm, daß er im Unruhestand weiterhin aktiv bleibt.

Als neuer Sportleiter wurde Wolfgang Dehler gewählt, er hat seit den mittlerweile historischen HARA Dragraces auf dem Fliegerhorst Erlensee Rennbenzin im Blut

Wolfgang_Dehler

Der neue H.A.R.A Sportleiter Wolfgang Dehler

und wird sich um die Durchführung der HARA Vereinsmeisterschaft kümmern, das ist eine verantwortungsvolle und manchmal mühevolle Arbeit.

Wolfgang Dehler_1

Sie tragen nicht nur das HARA Schild, sondern auch Verantwortung für den Verein, Wolfgang Dehler (links) als neuer Sportleiter und Jürgen Landvogt (rechts) als neuer Revisor.

Unsere aktiven sammeln Punkte bei vielen Rennen in Deutschland und im europäischen Ausland, da muß Wolfgang den Überblick behalten, alle Resultate bekommen und addieren.
Die Amtszeit von Andrea Kloss als Revisorin war ebenfalls abgelaufen,
wir werden sie weiterhin im GSK-Rennteam und als Mitarbeiterin der NitrOlympX-Crew auf den Rennplätzen sehen und danken ihr für die gewissenhafte Arbeit für den Verein.
Ihr Nachfolger ist Jürgen Landvogt, der sich auch schon als Pit Marshal für die E.T. Klassen bewährt hat und jetzt einen prüfenden Blick aus das Kassenbuch werfen wird,
in Zusammenarbeit mit unserem wieder gewählten Schatzmeister Reno Kraus und dem 2. Revisor Jerry Lackey.
Die Mitglieder waren mit der Arbeit des bisherigen Vorstandes sehr zufrieden, daher wurden auch alle anderen Vorstandmitglieder für eine weitere Amtszeit wieder gewählt.
Der Vorstand hatte einige Änderungen zur Vereinssatzung vorgeschlagen, diese wurden auch von den Mitgliedern befürwortet.
Ansonsten war es eine ruhige Hauptversammlung, die allerdings mit Dragster-mäßigen V8 Sound eingeleitet wurde,
denn unser “6-Sekunden-Mann” Karl-Heinz Kleider kam mit seinem “Schönwetter-Auto”, einer historischen Rennsport-Corvette aus den 60er Jahren mit zeitgemäßen Sidepipes……Braaap, Braaap……8-)
Kalle Kleider

Karl-Heinz Kleider hatte gut lachen : Vor 3 Wochen die erste 6 Sekunden Zeit mit seinem Funny Car, jetzt der beste Sound bei der Anfahrt zur Jahres-Hauptversammlung.

Hallo, am kommenden Wochenende findet in Bitburg wieder ein T&T Wochenende statt. Es wird wieder ein Bracket Race geben, das auch zur Pro ET Challenge zählt. Wer interesse hat soll sich auf dem Platz bei Norbert Schneider melden, beim Lucas Oil Truck wird er zu finden sein. Also, auf nach Bitburg und Bracket/Pro ET fahren, oder zuschauen.

Von der 1 on 1 Page:

Am kommenden Wochenende geht es wieder weiter – Viertelmeile in Bitburg!

Wie immer gibt es natürlich „Fahren für alle“ auf der Viertelmeile und Slalom. Eine Anmeldung geht auch spontan vor Ort. Wer möchte kann das Anmeldeformular zu Hause ausfüllen, drucken und mitbringen, das erleichtert und beschleunigt die Anmeldung.

Voraussetzung zur Teilnahme: Mindestens gültiger Führerschein und Fahrzeugschein. Wer Spaß an der Viertelmeile findet kann sich hier über den Erwerb einer Renn-Lizenz informieren: DMSB. Die technischen Anforderung an Fahrzeuge ohne Straßenzulassung sind auf unserer Webseite zu finden!

Einlaß auf den Flugplatz gibt es für Teilnehmer ab Freitag, 5. Juni ab 18 Uhr.