Hallo Racer und Fans,

anbei die aktuelle Information für alle Fahrer, die an der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2017 teilnehmen wollen.
Hier die Einzelheiten:

      Punkte-System

  • Es werden insgesamt die 5 besten Renn-Ergebnisse der Saison 2017 gewertet. Für die H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft werden ausschließlich Rennen gewertet die im Inland als Clubsport, NEAFP oder FIA-Veranstaltungen angemeldet sind. Rennen im Ausland müssen zur Berücksichtigung bei der Vereinsmeisterschaft als NEAFP oder „International Open“ bei den jeweiligen Dachverbänden angemeldet sein.
  • Bringpflicht: Die aktiven Mitglieder sind verpflichtet ihre Teilnahme an Rennen an den Sportleiter zu melden. Dabei soll die jeweilige Veranstaltung, die Startnummer und das Rennergebnis angegeben werden. Der Sportleiter wird diese Angaben dann bei den jeweiligen Renn-Veranstaltern abgleichen und während der Saison auf die Homepage der H.A.R.A. stellen. Der allerletzte Abgabe-Termin von Ergebnissen – die in der Saison 2017 gewertet werden sollen – ist der 16. Oktober 2017.
  • Wenn ein Renn-Veranstalter eine Klasse nur mit 2 oder 3 Teilnehmern ausfährt, werden die entsprechenden Ergebnisse auch für die Vereinsmeisterschaft gewertet.
  • Für neu in die H.A.R.A. eingetretene aktive Fahrer werden deren Ergebnisse gewertet, sobald deren Mitgliedsbeitrag auf dem Vereinskonto eingegangen ist.
  • Es gilt die Verpflichtung für aktive Fahrer das Vereinslogo auf der Fahrerbekleidung und dem Rennfahrzeug deutlich sichtbar anzubringen (Bedingung für die Wertung der Renn-Ergebnisse für die Vereinsmeisterschaft).
  • Jeder aktive Fahrer bekommt 10 Punkte gutgeschrieben, sofern er an der Jahreshauptversammlung teilgenommen hat.
  •  Für die Qualifikations- und Rundenpunkte werden die offiziellen Ergebnisse der o.a. Veranstaltungen gewertet. Die Vergabe erfolgt durch den H.A.R.A. – Sportleiter am Ende der Saison. Bei Punktegleichheit entscheiden die besseren Platzierungen der gewerteten Veranstaltungen, bei weiterer Punktgleichheit die bessere Platzierung aller gefahrenen Veranstaltungen.
  • Punktevergabe: Für die Teilnahme an einer Veranstaltung erhält das Mitglied 10 Meisterschaftspunkte nach erfolgter Papier- und technischer Abnahme. Die Anzahl der Rundenpunkte die H.A.R.A. – Mitglieder bei einem Rennen erreichen können, ist von der tatsächlich gefahrenen Feldgröße der jeweiligen Veranstaltung abhängig. Wird die jeweilige Klasse ausgefahren und vom Veranstalter gewertet – werden diese Ergebnisse entsprechend für die Vereinsmeisterschaft übernommen.

Nachfolgende Punktesysteme kommen zur Anwendung:

Top Sportsman

In den FIA- (TMD, TMFC, PRO, PM) und FIM-Klassen (TFB, STTF, PSP, FB, SSB) wird die Punkteverteilung der FIA bzw. FIM-E angewendet:

Qualifikationspunkte

Qualifikationsplatz 1 2 3 4   5&6   7&8 9 – 12 13 – 16
Punkte 8 7 6 5  4  3 2 1

 

Rundenpunkte Elimination

Feldgröße  Verlierer 1. Runde  Verlierer 2. Runde  Verlierer 3. Runde  Runner Up    Winner
 4 20 40 60
5 – 8 20 40 60 80
9 – 16 20 40 60 80 100

 

Sportsman

Wertung für die Klassen:

Competition Eliminator, Super Comp, Super Gas, Super Pro ET, Pro ET, ET-Bike, Junior Dragster.
Die Klassen PR1, Sport Compact und Super Street bilden die Gruppe STREET und werden zusammen gewertet.

Qualifikationspunkte:

Je Qualifikationsplatz 1 Punkt, max. 16 Punkte. Bei mehr als 16 Qualifikationsteilnehmern, wird ab
Platz 17 jeweils 1 Qualifikationspunkt vergeben (z.B. 8 Teilnehmer Platz 1 = 8 Punkte, Platz 8 = 1 Punkt, 19 Teilnehmer 1. 16 Punkte letzter, 1 Punkt)

Rundenpunkte Elimination

(Für die Teilnahme an der 1. Eliminationsrunde werden 10 Punkte vergeben; für jede gewonnene Runde 20 Punkte)

Feldgröße  1. Runde  2. Runde  3. Runde  Runner Up  Winner
– 4 0 0 0 20 40
5 – 8 20 0 0 40 60
9 – 16 20 40 0 60 80
17 – 32 20 40 60 80 100

Die Meisterschaftspokale werden am Ende des Jahres wie folgt verteilt:

 

TOP SPORTSMAN

 

 

 

1. Platz

2. Platz

3. Platz

 

SPORTSMAN

 

Pokale je Klasse

 

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Junior Dragster

 

 

 

1. Platz

2. Platz

3. Platz

Als Vereinsmeister der H.A.R.A. wird der Punktbeste der Klassenmeisterschaft, Top Sportsman bzw. Sportsman, geehrt. Der Pokal des Vereinsmeisters bleibt Eigentum des Vereins.

Preisgeld:

Für die Vereinsmeisterschaft wird nachfolgendes Preisgeld ausgeschüttet:

Platz 1  –  € 300,–

Platz 2  –  € 200,–

Platz 3  –  € 100,–

(Erich Schenkenberger stiftet für die Klasse Junior Dragster auch in 2017 Sachprämien!)

 

Das Punktesystem ist auch als Dokument angefügt. Hier der Link:

http://www.hara-dragracing.com/wp-content/uploads/2017/05/HARA-Punktesystem-2017.pdf

Bitte wendet Euch bei Fragen oder Anmerkungen direkt an unseren Sportleiter
Wolfgang Dehler unter seiner Mailaddresse:

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Sportliche Grüße der Webmaster

Hallo Racer und Mitglieder,

da die Zeit ein wenig knapp geworden ist und einige von Euch wahrscheinlich die Einladung zur Pokalfeier am 26.11.2016 recht spät erhalten habt, hier das Reservierungsformular für die H.A.R.A Meisterschaftsfeier für Euch zum Download.
Wenn es Euch möglich ist bitte ausgefüllt an:

Silke.Beer@t-online.de

senden.

hier geht es zum Download:
hara-pokalfeier-2016

cu at the party 🙂

Sportliche Grüße der Webmaster

Hallo Racer und Fans,

anbei findet Ihr den endgültigen Meisterschaftsstand der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2016.
Mit Freude können wir vermelden, dass wir freuen uns eine weitere Kategorie „BIKE“ in unserem Verein vorzufinden.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten

Sollte einer der aktiven Fahrer einen Fehler in seiner Auswertung entdecken oder Fragen zu dem Endstand haben, bitte wendet Euch per Mail direkt an den Sportleiter Wolfgang Dehler.

Über diesen Link kommt Ihr direkt zur richtigen Mailadresse.

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

hara-meisterschaft-2016-jd

hara-meisterschaft-2016-sportsman

hara-meisterschaft-2016-top-sportsman

hara-meisterschaft-2016-bike

 

Sportliche Grüße der Webmaster

Hallo Racer und Fans,

anbei findet Ihr den vorläufigen Meisterschaftsstand der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2016. Die endgültige Bestätigung durch den Vorstand der H.A.R.A. steht noch aus, soll aber bald erfolgen.
Sollte einer der aktiven Fahrer einen Fehler in seiner Auswertung entdecken oder Fragen zu dem vorläufigen Endstand haben, bitte wendet Euch per Mail direkt an den Sportleiter Wolfgang Dehler.
Über diesen Link kommt Ihr direkt zur richtigen Mailadresse.

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

jd-hara-meisterschaft-2016

sportsman-hara-meisterschaft-2016

top-sportsman-hara-meisterschaft-2016

Sportliche Grüße der Webmaster

Hallo Racer und Fans,

anbei findet Ihr den Zwischenstand der Meisterschaftsstand der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2016 nach dem Rennen der Drachten Nationals 2016.
Sollte einer der aktiven Fahrer einen Fehler in seiner Auswertung entdecken oder Fragen zu dem Zwischentand haben, bitte wendet Euch per Mail direkt an den Sportleiter Wolfgang Dehler.
Über diesen Link kommt Ihr direkt zur richtigen Mailadresse.

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Sportliche Grüße der Webmaster

HARA Meisterschaft 2016 JD

HARA Meisterschaft 2016 Sportsmann

Die H.A.R.A. hat eines der “Senior Members” verloren, wir trauern um Harald Thom, der im Juni seine Ziellinie erreicht hat.

13456809984_6dc2784d18_b 24712810825_aa778697ac_b

Harald gehörte zum Urgestein der HARA, er war als Fahrer schon in Erlensee und Giebelstadt am Start. Nachdem er nicht mehr selber an die Ampel rollte,
brachte er sein technisches Verständnis und seine Schrauber-Fähigkeiten mit zu verschiedenen Teams ins Fahrerlager, und machte dort alles, damit “sein” Fahrer das best-mögliche Auto ins Rennen bringen konnte.
Nach dem die HARA keine eigenen Rennen mehr veranstaltete, war Harald bei den “1on1 Motorsports” Rennen in Bitburg, um als Strecken-Helfer und jahrelang als Starter “mittendrin statt nur dabei” zu sein.

 IMG_2551 12529423015_a49fd250c9_c

Seine treue Frau Erika teilte nicht nur ihr Leben mit Harald, sondern auch seine Leidenschaft für den Viertelmeilen-Sport,
sie war in Bitburg für die Time-Slip-Ausgabe zuständig und begleitete ihren Harald auch zu jeder HARA Versammlung.

24594169612_2f8d65fa2b_b 12529139083_a2e7849abb_c

Außerdem half er immer noch diversen Teams, vom Junior Dragster bis zum Pro / SuperPro Doorslammer, beim Setup und in der Burnout / Zurückfahrt / Startzone, er hatte viele Freunde aus Deutschland und der Schweiz, die er bei den Rennen in Hockenheim und Bechyne mit vollem Engagement unterstützte.

 IMG_6963 DSC_0760


Harald war immer ein selbstbewusster und selbstbestimmter Mensch, deshalb zog er sich auch nicht vom Leben und vom Dragster-Sport zurück, als er vor einigen Jahren mit der Krebs-Diagnose konfrontiert wurde, ganz im Gegenteil, er nahm den Kampf auf. Mit einem trotzigen “Jetzt erst recht ! ” fing er an, sich zwischen den Renn-Terminen und den Krankenhaus-Terminen einen Doorslammer aufzubauen, mit sehr viel Eigenarbeit hat er seinen Chevy Vega auf die Räder gestellt und ihn in den letzten 2 Jahren auch über die Viertelmeile getreten.

 A74V6713 

Dieses Ziel hat Harald erreicht, und noch im Mai war er wieder nach Bitburg gekommen, das hat uns gefreut. Das war unser letztes Treffen mit Harald, umso betroffener waren wir im Juni, als wir von seinem Ableben hörten. Zu seiner Trauerfeier kamen viele Vereinskollegen und Sportsfreunde, um Erika etwas Trost zu geben und Hilfe anzubieten.
Wir wünschen Erika die nötige Kraft, um mit dem Verlust ihres Mannes klar zu kommen, und werden Harald Thom vermissen.

Machs gut, oller Schraubenkopp, und halt im Fahrerlager da oben einen guten Platz für uns frei !

Zum Schluß noch ein letzter Gruß des HARA Ehrenpräsidenten Jerry Lackey, der Harald seit seinen ersten Starts in Erlensee kannte:

13456564573_4488b4d10a_b

“Es tut mir leid, dass wieder einer von den “Old Timers” aus der Dragster Szene von uns gegangen ist. Harald war viele Jahre aktiv im Dragster Sport und im Verein, manchmal auf der Strecke, manchmal im Hintergrund, er war aber immer bereit überall zu helfen, wenn es seine Gesundheit erlaubte. Er wird nicht nur uns “Oldies” fehlen, sondern auch der jüngeren Dragster Generation. RIP Harald und halte da oben einen Platz am Start frei für die anderen, wir werden uns wiedersehen.”

Hallo Racer und Fans,

es gibt Neuigkeiten von der Hauptversammlung der H.A.R.A. am 19.03.2016 zu berichten.
Unten angefügt findet Ihr das H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft Punktesystem für die kommende Saison 2016.
Alle aktiven Fahre, und die die es werden wollen, sollten es sehr aufmerksam lesen.
Das Berechnungsschema hat sich nicht wesentlich geändert, allerdings gibt es 2 wichtige Änderungen was die Informationspflicht der einzelnen Fahrer anbelangt.

Alle Fahrer müssen die Ergebnisse an den Sportwart melden !!!

Die aktiven Mitglieder sind verpflichtet ihre Teilnahme an Rennen an den Sportleiter zu melden. Dabei soll die jeweilige Veranstaltung, die Startnummer und das Rennergebnis angegeben werden. Der Sportleiter wird diese Angaben dann bei den jeweiligen Renn-Veranstaltern gegenprüfen und sie auf die Homepage der H.A.R.A. stellen. Als letztmöglicher Abgabe-Termin von Ergebnissen der Saison 2016 wird der 16. Oktober 2016 festgelegt.

Es wird nicht wie in den vergangenen Jahren automatisch vom Sportwart ermittelt und eingegeben.

Die zweite Änderung betrifft das Preisgeld für Platz 3, Platz 2 und Platz 1 und Junior Dragster.
Für die Vereinsmeisterschaft wird nachfolgendes Preisgeld in Cash ausgeschüttet:

Platz 1  –  € 300,–

Platz 2  –  € 200,–

Platz 3  –  € 100,–

(Erich Schenkenberger stiftet für die „Junior Dragster“ Klasse eine Sachprämie.)

Bei Fragen könnt Ihr Euch direkt an den Sportwart der H.A.R.A., Wolfgang Dehler, wenden.

Hier der Link zur Emailadresse

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Viel Spaß und eine tolle Saison 2016

der Webmaster

Anhang: Punktesystem der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaften 2016

HARA Punktesystem 2016

Hallo Racer und Fans,

anbei findet Ihr den endgültigen Meisterschaftsstand der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2015. Die Bestätigung durch den Vorstand der H.A.R.A. ist erfolgen.
Sollte einer der aktiven Fahrer einen Fehler in seiner Auswertung entdecken oder Fragen zu dem Endstand haben, bitte wendet Euch per Mail direkt an den Sportleiter Wolfgang Dehler.
Über diesen Link kommt Ihr direkt zur richtigen Mailadresse.

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Sportliche Grüße der Webmaster

HARA Meisterschaft 2015 JD

HARA Meisterschaft 2015 Sportsman

HARA Meisterschaft 2015 Top Sportsman

Hallo Racer und Fans,

anbei findet Ihr den vorläufigen Meisterschaftsstand der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2015. Die endgültige Bestätigung durch den Vorstand der H.A.R.A. steht noch aus, soll aber bald erfolgen.
Sollte einer der aktiven Fahrer einen Fehler in seiner Auswertung entdecken oder Fragen zu dem vorläufigen Endstand haben, bitte wendet Euch per Mail direkt an den Sportleiter Wolfgang Dehler.
Über diesen Link kommt Ihr direkt zur richtigen Mailadresse.

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Sportliche Grüße der Webmaster

 

HARA Meisterschaft 2015 JD HARA Meisterschaft 2015 Sportsman HARA Meisterschaft 2015 TopSportsman