Hallo Racer und Fans,

anbei findet Ihr den vorläufigen Meisterschaftsstand der H.A.R.A. Vereinsmeisterschaft 2015. Die endgültige Bestätigung durch den Vorstand der H.A.R.A. steht noch aus, soll aber bald erfolgen.
Sollte einer der aktiven Fahrer einen Fehler in seiner Auswertung entdecken oder Fragen zu dem vorläufigen Endstand haben, bitte wendet Euch per Mail direkt an den Sportleiter Wolfgang Dehler.
Über diesen Link kommt Ihr direkt zur richtigen Mailadresse.

Wolfgang.Dehler@hara-dragracing.com

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Sportliche Grüße der Webmaster

 

HARA Meisterschaft 2015 JD HARA Meisterschaft 2015 Sportsman HARA Meisterschaft 2015 TopSportsman

Hallo Mitglieder, Racer und Fans,

wir haben aus gegebenem Anlass das Punktesystem der Vereinsmeisterschaft 2015 der Hanau Autoracing Assiciation angepaßt.

Anbei das neuer Punktesystem zur Ansicht für Alle.

Bei Fragen oder Anregungen steht der Vorstand oder der erweiterte Vorstand zur Verfügung.

Keep on Racing,

der Webmaster

HARA Punktesystem 2015

Im Frühjahr 2015 bei der HARA Jahres-Hauptversammlung haben 2 Mitglieder neue Aufgaben übernommen.
Unser langjähriger Sportleiter Manfred Kometz hat sein Amt abgegeben, er bleibt uns aber als Kontakt zum DMV und DMSB erhalten,
wir danken Manfred für seine Arbeit und wünschen ihm, daß er im Unruhestand weiterhin aktiv bleibt.

Als neuer Sportleiter wurde Wolfgang Dehler gewählt, er hat seit den mittlerweile historischen HARA Dragraces auf dem Fliegerhorst Erlensee Rennbenzin im Blut

Wolfgang_Dehler

Der neue H.A.R.A Sportleiter Wolfgang Dehler

und wird sich um die Durchführung der HARA Vereinsmeisterschaft kümmern, das ist eine verantwortungsvolle und manchmal mühevolle Arbeit.

Wolfgang Dehler_1

Sie tragen nicht nur das HARA Schild, sondern auch Verantwortung für den Verein, Wolfgang Dehler (links) als neuer Sportleiter und Jürgen Landvogt (rechts) als neuer Revisor.

Unsere aktiven sammeln Punkte bei vielen Rennen in Deutschland und im europäischen Ausland, da muß Wolfgang den Überblick behalten, alle Resultate bekommen und addieren.
Die Amtszeit von Andrea Kloss als Revisorin war ebenfalls abgelaufen,
wir werden sie weiterhin im GSK-Rennteam und als Mitarbeiterin der NitrOlympX-Crew auf den Rennplätzen sehen und danken ihr für die gewissenhafte Arbeit für den Verein.
Ihr Nachfolger ist Jürgen Landvogt, der sich auch schon als Pit Marshal für die E.T. Klassen bewährt hat und jetzt einen prüfenden Blick aus das Kassenbuch werfen wird,
in Zusammenarbeit mit unserem wieder gewählten Schatzmeister Reno Kraus und dem 2. Revisor Jerry Lackey.
Die Mitglieder waren mit der Arbeit des bisherigen Vorstandes sehr zufrieden, daher wurden auch alle anderen Vorstandmitglieder für eine weitere Amtszeit wieder gewählt.
Der Vorstand hatte einige Änderungen zur Vereinssatzung vorgeschlagen, diese wurden auch von den Mitgliedern befürwortet.
Ansonsten war es eine ruhige Hauptversammlung, die allerdings mit Dragster-mäßigen V8 Sound eingeleitet wurde,
denn unser “6-Sekunden-Mann” Karl-Heinz Kleider kam mit seinem “Schönwetter-Auto”, einer historischen Rennsport-Corvette aus den 60er Jahren mit zeitgemäßen Sidepipes……Braaap, Braaap……8-)
Kalle Kleider

Karl-Heinz Kleider hatte gut lachen : Vor 3 Wochen die erste 6 Sekunden Zeit mit seinem Funny Car, jetzt der beste Sound bei der Anfahrt zur Jahres-Hauptversammlung.

Hallo, am kommenden Wochenende findet in Bitburg wieder ein T&T Wochenende statt. Es wird wieder ein Bracket Race geben, das auch zur Pro ET Challenge zählt. Wer interesse hat soll sich auf dem Platz bei Norbert Schneider melden, beim Lucas Oil Truck wird er zu finden sein. Also, auf nach Bitburg und Bracket/Pro ET fahren, oder zuschauen.

Von der 1 on 1 Page:

Am kommenden Wochenende geht es wieder weiter – Viertelmeile in Bitburg!

Wie immer gibt es natürlich „Fahren für alle“ auf der Viertelmeile und Slalom. Eine Anmeldung geht auch spontan vor Ort. Wer möchte kann das Anmeldeformular zu Hause ausfüllen, drucken und mitbringen, das erleichtert und beschleunigt die Anmeldung.

Voraussetzung zur Teilnahme: Mindestens gültiger Führerschein und Fahrzeugschein. Wer Spaß an der Viertelmeile findet kann sich hier über den Erwerb einer Renn-Lizenz informieren: DMSB. Die technischen Anforderung an Fahrzeuge ohne Straßenzulassung sind auf unserer Webseite zu finden!

Einlaß auf den Flugplatz gibt es für Teilnehmer ab Freitag, 5. Juni ab 18 Uhr.

Nach der Saison ist vor der Saison – die HARA lädt ein zur

Jahreshauptversammlung 2015 am Samstag, den 28.02.2015 um 14.00 Uhr

im Vereinsheim des Schützenvereins „Tell 1961 Rückingen e.V.“,
Hauptstraße 2 in 63526 Erlensee-Rückingen.

Die Versammlung beginnt pünktlich um 14.00 Uhr, Vereins-Mitglieder, Team-Members und Gäste sind willkommen. Es gibt einen Rückblick auf 2014, die Vorschau auf 2015, Infos zur Vereins-Meisterschaft und Wahlen zum Vorstand, außerdem abends einen “Stammtisch XL” mit kleinem Wintertreffen, also los, legt den Gang ein und ab nach Erlensee !

Noch Fragen an den Vorstand ? Antworten gibt es unter “Kontakt” per Telefon oder e-Mail.

Grüße vom Vorstand  & Schriftführer Benni Voss,

man sieht sich…….

http://ecx.images-amazon.com/images/I/81QzvFt-gqL._SL1500_.jpg

 

 

 

Hallo,

gestern, am 22.11.2014 hat die HARA ihre Aktiven für ihre Erfolge geehrt. Das erste Mal in der Vereinsgeschichte hat es eine Frau geschafft Clubmeisterin zu werden. Gratulation an Tereza Kucerikova. Leider konnte sie aus beruflichen Gründen der Meisterfeier nicht beiwohnen.

DSC_5751 DSC_5816

Wir danken allen die zur Feier aus Nah und Fern angereist sind um diesen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen.

Eine Bildergalerie findet ihr auf der HARA Facebook Page.

Update 22. Oktober.

Die Veranstaltung in Bitburg ist gelaufen. Da Alain Dürr und Anton Schneider nicht bei dem HARA ProET-Race angetreten sind, ist die Reihenfolge in der Klasse ProET gleich geblieben ist. Bei SC hat René Kloss noch an den FIA-Finals in Santa Pod teilgenommen, wodurch Gerd und René nun Punktgleich sind. Da René in Pod jedoch nur Platz 5 erreicht hat, ist er „nur“ 2. in der Klasse SC.
Die Liste der Sportsman-Klassen ist dem entsprechend angeglichen.

Es hat lange gedauert bis ich festgestellt habe, dass die Punkteverteilung der HARA-Vereinsmeisterschaft doch nicht eingestellt wurde.

Ihr findet diese nun unten, sowie eine Übersicht der aktuellen Punktestände von Top Sportsman (Competition Elimminator & up) und Sportsman (ProET, SuProET, S/C und S/G). Einfach auf die Links klicken und ihr habt die Listen als PDF-Dateinen zur Ansicht.
Sobald die letzten Veranstaltungen, ich denke es wird die Oktoberveranstaltung in Bitburg sein, vorbei sind und ich die Wertungslisten vorliegen habe, werde ich den Endstand hier veröffentlichen.

Bei den Junioren ist leider nur ein Teilnehmer, Marc Schön, weshalb ich diese Liste nicht angefügt habe.

Mit sportlichem Gruß
Manfred Kometz
Sportleiter

HARA-Punktevergabe 2014   Sportsman 2014   Top Sportsman 2014  HARA Meisterschaft 2014

Die Geschichte der HARA und der NitrolympX geht ja bekanntlich weiter zurück als 1986, das soll hier aber nicht das Thema sein. Die 29ste Ausgabe der Nitros sah wiederum einige HARA Mitglieder in verschiedensten Positionen der Veranstaltung eingebunden. Augenmerk wollen wie aber auf die Aktiven legen, diejenigen die um Punkte für das FIA Championat, die Vereinsmeisterschaft, die DMV Meisterschaft und auch die SuproET Challenge antreten.

Top Methanol Dragster. Die Brüder Dennis und Timo Habermann traten in ihrem erst zweiten Saisonrennen an. Dennis als Top Qualifyer und Timo als Dritter, so endet das Qualifying. Im Rennen dann ist im Halbfinale leider Ende. Timo gewinnt in Runde Eins gegen Jonny Lagg, im Halbfinale ist aber gegen Peter Schöfer leider schon Feierabend. Dennis besiegte in Runde Eins Manty Bugeya und scheidet gegen den späteren Sieger Pollidano aus.

Top Methanol Funnycar. Jürgen Nagel setzt sich in Runde eins gegen Gareth Ellis durch, im Halbfinale ist der spätere Sieger Johann Lindberg einfach eine Nummer zu schnell.

Pro ET. Anton Schneider, qualifiziert auf Rang 13, scheidet er in Runde Eins gegen Lukas Seppi aus.

Super Pro ET. Siegerin in ihrem ersten Jahr im Dragster vom Gerd Habermann Racing ist Tereza Kucerikova. Im Frühjahr hat sie ihre Lizenz gemacht und nun gewinnt sie bereits bei ihrer ersten Nitros Teilnahme. Bert Gorselitz liegt nach der Quali auf Rang 8, in Runde Eins setyt er sich gegen Schuby durch, in Runde Ywei muss er sich Jutta Winter geschlagen geben. Neumitglied Alain Dürr hat sich satt im 32er Feld qualifiziert, muss aber wegen technischem Defekt noch vor den Elimination aufgeben. Florian Uebel, ebenfalls Neumitglied hat Probleme mit dem Wandler und kann sich nicht qualifizieren. Kalle Kleider findet keine Traktion und kommt ebenfalls nicht ins Feld.

Super Comp. Ein reines HARA Finale, Rene Kloss gegen Gerd Habermann. Dieses Mal gewinnt Rene.

Super Gas. Jan Hardekopf wird Zweiter, er verliert das Finale gegen Mike Poser.

JD. Marc Schön wird in diesem extrem starken Feld zweiter.

Competition Eliminator. Neumitglied Frank Römer qualifiziert sich auf Rang 5 und muss gegen den starken Robin Sattler in Runde Eins ran und scheidet aus.

Gratulation an alle Gewinner und Platzierten.

Markus Münch

Bilder. Schenker, Schneider, Münch

Hallo,

im Juli gab es erneut ein T&T in Bitburg. Unter anderem gab es ein Rennen der Klasse Pro ET, welches von der HARA ausgerichtet und mit zwei dicken Pokalen gesponsert wurde. Gewonnen hat Alain Dürr vor Florian Uebel.

Hier geht es zum Rennbericht.

A74V7192 A74V7207 IMG_8860 A74V7135 A74V7188

Hier geht es zu einer Galerie (auch ein paar nicht Pro ET Bilder sind mit drin, danke an Roland Schenker, der die Bilder geschossen hat).

Nach dem Rennen durften wir drei neue HARA Mitglieder begrüßen. Alain Dürr, Florian Uebel und Frank Römer sind von der Präsenz der HARA auf dem Rennplatz angetan und sind spontan beigetreten. Herrzlich Willkommen ihr Drei.

Markus Münch